Was ist nat mur & was sind die Nebenwirkungen?

Quelle von Natrium Muriaticum

Nat mur, oder natrum muriaticum, ist ein Heilmittel in der homöopathischen Medizin verwendet. Die von Dr. Samuel Hahnemann im Jahre 1796 entwickelte Homöopathie basiert auf der Philosophie, die “wie Kuren wie” In einem Versuch, Symptome zu behandeln, werden winzige Mengen an pflanzlichen, mineralischen oder tierischen Substanzen gegeben, die – in größeren Mengen – die gleichen Symptome bei einer gesunden Person verursachen würden. Homöopathie ist eine alternative Therapie und soll nicht die medizinische Behandlung ersetzen. Wenn du das nat mur homöopathische Heilmittel ausprobieren möchtest, bespreche es zuerst mit deinem Arzt.

Verwendet für Natrium Muriaticum

Natrium muriaticum wird aus Natriumchlorid oder Speisesalz hergestellt, das entweder aus unterirdischen Ablagerungen von Steinsalz oder aus künstlichen oder natürlichen Salzflächen abgebaut werden kann. Beneforce sagt, dass das grobe Salz gekocht und gefiltert wird, die resultierende Substanz wird mit Lactosezucker verrieben, um die Muttertinktur zu machen. Die Muttertinktur wird dann verdünnt und geschüttelt oder bevölkert, um das homöopathische Heilmittel zu schaffen. Nach dem Nationalen Zentrum für Komplementär- und Alternativmedizin sind die meisten homöopathischen Mittel so verdünnt, dass keine Moleküle der Heilungssubstanz bleiben, aber Homöopathen glauben, dass die Substanz ihren Abdruck oder ihr Wesen in dem Heilmittel hinterlassen hat.

Natrium Muriaticum Persönlichkeitstyp

Homöopathen betrachten natrum muriaticum besonders nützlich für die Behandlung von Menstruationsunregelmäßigkeiten, sowie Beschwerden im Zusammenhang mit der Menstruation wie Müdigkeit, Wasserretention und Menstruationsmigräne. Blue Shield Komplementäre und alternative Gesundheit stimmt zu, dass nat mur oft für Menstruationsbeschwerden verwendet wird, und listet ein Verlangen nach Salz, extremen Durst und eine Tendenz, sich schlechter zu fühlen, nachdem er in der Sonne als Symptome, die darauf hindeuten, dass nat mur das richtige Heilmittel ist. Beneforce stellt fest, dass homöopathische Praktizierende auch nat mur für Erkältungen und Grippe vorschreiben, besonders wenn es eine klare, laufende Nasenentleerung gibt, die sich morgens verschlechtert, oder ein trockener Husten, der sich nach einer gewissen wässrigen Bruststauung entwickelt. Ein Homöopath kann auch nat mur für Hautbeschwerden – wie Warzen, Pickel, Furunkel, Psoriasis und übermäßige Öligkeit – für Rückenschmerzen und für Verstopfung empfehlen.

Wirksamkeit von Natrium Muriaticum und homöopathischen Heilmitteln

Homöopathische Praktizierende glauben, dass Heilmittel nicht richtig funktionieren, wenn sie nicht für die Persönlichkeitsmerkmale des Patienten geeignet sind. Nach Beneforce, Menschen, die am ehesten von nat mur profitieren, sind empfindlich, gehemmt, egozentrisch und anfällig für Depressionen und Launenhaftigkeit. Blue Shield ergänzende und alternative Gesundheit fügt hinzu, dass diese Patienten reserviert bleiben, aber kann wütend werden, wenn andere versuchen, sich zu trösten oder zu sympathisieren. Kräuter 2000 behauptet, dass nat mur Persönlichkeitstypen bei weitem die häufigste konstitutionelle Art sind, und schreibt diese Tatsache der durchschnittlichen individuellen Tendenz zu, emotionalen Schmerz zu unterdrücken.

Nebenwirkungen

Das Nationale Zentrum für ergänzende und alternative Medizin berichtet, dass die meisten Analysen der Homöopathie gefunden haben, gibt es wenig Beweise, um es als eine wirksame Behandlung für medizinische Bedingungen zu unterstützen, aber erkennt an, dass einige Studien positiv gewesen sind, Darüber hinaus stellt die NCCAM fest, dass es anekdotisch ist Beweise dafür, dass die Homöopathie funktioniert.

Es gab sehr wenig Forschung über die Nebenwirkungen von nat mur und anderen homöopathischen Mitteln. Blue Shield Komplementäre und alternative Gesundheit besagt, dass homöopathische Mittel in den Vereinigten Staaten seit 1938 reguliert worden sind und als sicher gelten. Das Nationale Zentrum für ergänzende und alternative Medizin stimmt, aber stellt fest, dass homöopathische Mittel nur unter der Leitung eines ausgebildeten Fachmanns verwendet werden sollten.