Was sind die Verwendungen von Sport-Armbändern?

Überblick

Tennis- und Sportbekleidungslegende Fred Perry hat den Schweißband erfunden, um Schwitzen von den Händen und dem Gesicht zu nehmen, während auf dem Tennisplatz. Heute kommen Sport-Armbänder in vielen Formen, Größen und Materialien. Die Menschen haben sich über das Schweben hinausgelegt.

Schweiß

Die original Frottee-Armbänder wurden entworfen, um Schweiß zu absorbieren. Athleten – vor allem Läufer, Tennis- und Basketballspieler – benutzen immer Armbänder, um Schweiß von Gesicht und Augen abzuwischen. Tennis und Basketballspieler ernten den zusätzlichen Vorteil von Armbändern, die die Schweißigkeit ihrer Hände verringern. Es ist selten zu sehen, ein professioneller Tennisspieler auf dem Platz ohne ein Armband auf seinem Arm.

Fundraising und Ursachen

Silikon-Armbänder sind zum Synonym für Fundraising-Bemühungen und Unterstützung von Hauptursachen geworden. Radfahrer Lance Armstrong begann diesen Trend, wenn er Experten gelbe Armbänder verwendet, um Aufmerksamkeit auf Krebs zu bringen. Die Armbänder wurden zu einem weltweiten Phänomen und konnten auf den Anhängern rund um den Globus entdeckt werden. Tennisspieler Andy Roddick nutzt blaue Armbänder mit den Worten “Kein Kompromiss”, um Geld für die Andy Roddick-Stiftung zu sammeln, die einen Unterschied macht in den Leben der gefährdeten Kinder. Die blauen Armbänder sind in der Tennisbranche unter den Fans und Mitspielern beliebt. Viele andere wichtige Ursachen verwenden Armbänder, um bei Fundraising-Bemühungen und Bewusstsein zu helfen. Rosa Armbänder werden für Brustkrebs, rot für AIDS, Orange oder Grün für Leukämie und Lila für Lupus verwendet.

Promotions

Silikon-Armbänder haben auch ihren Weg in den gewinnorientierten Sektor gemacht. Unternehmen nutzen sie für Werbung und Promotion. Die niedrigen Kosten der Armbänder bedeutet, dass sie leicht in großen Mengen zu bestellen sind und. Unternehmen können es sich leisten, sie an Mitarbeiter und Kunden frei zu übergeben. Der Promotion Advisor berichtet, dass die Leute dazu neigen, die Armbänder lange nach dem Ende des jeweiligen Ereignisses zu tragen und zu halten, wobei der Firmenname in der Öffentlichkeit gehalten wird. Und Armbänder sind für alle Arten von Unternehmen geeignet. Neben Sportverwendungen, Schulen, Kirchen, Unterhaltungsveranstaltungen und anderen Organisationen beschäftigen sich alle Armbänder, um Werbebotschaften zu tragen.