Was sind die Behandlungen für trockenen Husten & Halsschmerzen bei einem Kleinkind?

Überblick

Eine Reihe von Krankheiten kann bei einem Säugling einen trockenen Husten und Halsschmerzen verursachen. Häufige Erkrankungen mit diesen Symptomen sind eine Viruskälte oder die Grippe, nach der Kids Health Website. Es sei denn, die Krankheit wird durch ein Bakterium verursacht, Medikamente sind in der Regel nicht vorgeschrieben, um solche Symptome zu beheben. Andere Behandlungen, die zu Hause durchgeführt werden, können wirksam sein, um dem Säugling eine gewisse Erleichterung zu bieten.

Höhen Sie den Kopf

Die Kindergesundheitsweb site empfiehlt, den Kopf eines Säuglings während der Nacht zu erhöhen, um nächtliches Husten zu verringern. Dies kann sicher gemacht werden, indem man ein oder mehrere Kissen unter die Krippe Matratze am Ende, wo das Baby ruhen wird. Es ist wichtig, das Kissen nicht in die Krippe des Babys zu legen, da dies das Risiko eines plötzlichen Säuglingstodes-Syndroms oder SIDS erhöhen kann.

Dusche Dampf

Einige Husten können von Dampf aus einer heißen Dusche profitieren. Die Kids Health Website schlägt vor, eine Dusche mit der Badezimmertür geschlossen zu halten, die das Baby hält. Der Dampf kann das Atmen erleichtern, wenn das Kind einen Husten hat, der als Bellendichtung oder ein “croupy” Husten beschrieben wird. Die Exposition gegenüber Dampf für mindestens 20 Minuten mehrmals am Tag oder Nacht ist ausreichend.

Luftbefeuchter

Führen Sie einen kühlen Nebel-Luftbefeuchter im Kinderzimmer, während sie schläft. Trockene, heiße Luft kann nur einen Husten und Halsschmerzen verschlimmern.

Beruhigende Flüssigkeiten

Kaltgetränke können zu einem Säugling mit Halsschmerzen beruhigen oder es kann schmerzhafter sein. Bieten Sie dem Kleinkind viele Möglichkeiten, eine Flasche zu nehmen oder zu stillen. Flüssigkeiten sind wichtig bei der Ausdünnung der Schleimdrainage, die zu Hals Schmerzen und Husten beitragen können.

Ein Over-the-counter Schmerzmittel, wie Ibuprofen oder Acetaminophen, kann einem Säugling gegeben werden, um Halsschmerzen zu lindern. Dies sollte nur unter dem Rat eines medizinischen Profis warnt die Kids Health Website, wie die meisten Baby-Medikamente sind nicht wirklich für junge Säuglinge geschaffen.

Die Mayo-Klinik weist darauf hin, dass mit einer Kochsalzlösung und Glühbirne Spritze kann einige Husten und Hals Schmerzen, die aufgrund von Nasentropfen, oder die Drainage von dicken Schleim auf der Rückseite des Halses zu lindern. Speziell erstellte Nasensprays können in die Nasenlöcher des Babys passen oder mit einem kleinen Tip für die Verabreichung von Tropfen hergestellt werden. Dies ist eine drogenfreie Lösung, die dünnen Schleim kann. Die Glühbirnenspritze wird zu einem Zeitpunkt in ein Nasenloch eingeführt und zum Lösen des gelockerten Schleims freigesetzt.

Schmerzmittel

Absaugen