Was sind die Ursachen für Stress unter College-Sudenten?

Überblick

College ist eine neue und aufregende Zeit, aber es kann überwältigend sein. Unter all den neuen Erlebnissen und dem Lernen und den wachsenden Möglichkeiten, die in einem Hochschulumfeld zur Verfügung stehen, können viele zu ungesunden Stress führen, die die Fähigkeiten der Schülerinnen und Schüler zum Unterscheiden und zur Erreichung ihrer akademischen Ziele behindern. Die Anerkennung der Stressquellen ist wichtig, um zu verhindern, dass sie unhandlich oder schwächen wird.

Finanziell

College ist teuer. Während einige Studenten finanzielle Hilfe von ihren Eltern und anderen qualifizieren sich für ausreichende finanzielle Unterstützung für ihre College-Erfahrung zu bezahlen, viele andere kämpfen, um eine niedrig zahlende Arbeit mit ihren bereits erheblichen Verpflichtungen auszugleichen. Studenten, die zu wenig Geld für ihren Unterricht zu zahlen, Buchkosten und andere Lebenshaltungskosten, oder diejenigen, die gerade genug machen, leiden unter Stress aufgrund der finanziellen Probleme, denen sie gegenüberstehen.

Beziehungen

Beziehungen zu Freunden und bedeutenden anderen können stressig sein, entweder weil sie inhärent ungesund sind oder weil sie von externen Quellen von Stress bedroht sind. Jugendliche und junge Erwachsene entwickeln sich immer noch emotional, und die Aufrechterhaltung oder Aufhebung einer Beziehung kann besonders besteuern.

Physische Ursachen von Stress

Weil College-Studenten oft ungesunde Essgewohnheiten, Opfer Schlaf für umfangreiches Studium und soziale Aktivität, oder verbrauchen Alkohol und andere Stoffe als Teil ihrer regelmäßigen Aktivitäten, ihre körperliche Gesundheit kann kompromittiert werden. Studenten, die chronisch müde sind oder sich nicht gut fühlen, weil diese Faktoren feststellen, dass ihre Leistung oder Teilnahme an der Klasse leidet. Sie haben auch weniger Energie als gesündere Studenten, um akademischen und sozialen Anliegen zu widmen, was dazu führt, dass sie mehr Zeit brauchen, um Aufgaben zu erledigen und für Klassen zu studieren. Die übermäßige Zeit, die erforderlich ist, um ihre Ziele zu erreichen, kann ein zusätzlicher Beitrag zu Stress werden.

Noten

Konsequent schlechte akademische Leistung führt zu der Bedrohung von Misserfolg und Vertreibung, ein großer Beitrag zum Schüler Stress Ebenen. Einer der Nebenwirkungen dieser Art von Stress ist Depression, die zu Fehlzeiten oder Gefühlen der Hoffnungslosigkeit führen kann, die mit effektiven Studiengewohnheiten interferieren und dann die akademische Leistung weiter schwächen.