Welche Produkte enthalten roten Phosphor?

Sicherheits-Spiele

Roter Phosphor ist ein brennbares Material, das durch die Anwendung von extremer Hitze aus weißem Phosphor umgewandelt wird. Die auf der Guangzhouy-Website veröffentlichte “kommerzielle Entwicklung der Roten Phosphor-Performance und Stabilität für Pyrotechnik” besagt, dass roter Phosphor als nicht toxisch angesehen wird, wenn er in einem reinen Zustand ist und in Wasser nicht löslich ist. Darüber hinaus, weil roter Phosphor ist stabiler als weiß, ist es für die Verwendung in einer Vielzahl von hergestellten Produkten bevorzugt.

Flammschutzmittel in Kunststoffen

Roter Phosphor wird verwendet, um den markanten Bereich auf einer Schachtel Sicherheitskonstruktionen zu machen. Gemischt mit einem Bindemittel wie Polyvinylalkohol und einem Sulfidfüllstoff wird der rote Phosphor nach einem Rotationstiefdruckverfahren aufgebracht. Laut der Guangzhoys-Website besteht das Schlaggebiet aus 60 bis 80 Prozent rotem Phosphor, 20 bis 40 Prozent Polyvinylalkohol und 2 Prozent Füllstoff.

Phosphide

Obwohl roter Phosphor brennbar ist, wenn er zu Kunststoffen wie Polyamiden, Epoxidharzen, Polyurethanen und Kautschuken zugegeben wird, wirkt er als Flammschutzmittel. Polyamide, die Nylonmaterialien bilden, werden als Schleifreiniger, Klebstoffe und eine Reihe von Fertigungsanwendungen wie Geräteteile, Automobilkomponenten, Elektronik, Gewebeschichten, Brillengestelle, Laminate, Druckerteile und Dichtungsvorrichtungen verwendet. Epoxidharze werden als Klebstoffe in Flugzeugen, Fahrrädern, Skiern und anderen Produkten eingesetzt, die eine starke Haftung erfordern. Polyurethan wird auch als Klebstoff verwendet, zusätzlich zu seiner Einbeziehung in die Herstellung von Kleidung, Möbel und Verpackungsmaterialien.

Pyrotechnik

Roter Phosphor wird in Aluminiumphosphid umgewandelt und mit anderen Bestandteilen gemischt, um ein Pestizid zu machen, das in Silos verwendet wird. In Pellets geformt, wird das Pestizid in Silos gelegt, wo Tabak oder Getreide gelagert wird. Die Pellets reagieren mit Feuchtigkeit in der Luft, um Phosphingas zu erzeugen.

Roter Phosphor wird zur Herstellung von Rauchscreen und verdeckten Produkten verwendet. Der rote Phosphor wird mit einem Bindemittel wie Butyl oder fluoriertem Kautschuk kombiniert. Magnesium wird häufig hinzugefügt, um die Verbrennung zu unterstützen. Die Mischung wird zu Pellets geformt, die in Rauchgranaten geladen werden. Wenn die Granaten gestartet werden, entzündet sich der rote Phosphor und produziert einen starken weißen Rauch. Eine kleine Menge von rotem Phosphor wird auch verwendet, um Kappen für Kappenpistolen oder Kappenpistolen herzustellen.