Was sind die Ursachen für Juckreiz auf der Unterseite der Füße?

Überblick

Juckreiz auf der Unterseite der Füße hat eine Vielzahl von möglichen Ursachen. Barfuß gehen und schwitzende Schuhe tragen machen die Füße anfällig für einige Störungen, die Juckreiz verursachen. Andere Ursachen, wie Krätze, können auch Juckreiz auf der Unterseite der Füße verursachen. Ein Dermatologe kann juckende Füße bewerten, um die Ursache und die entsprechende Behandlung zu bestimmen.

Fußpilz

Der Fuß des Athleten oder Tinea Pedis ist eine Pilzinfektion der Füße, die Juckreiz auf der Unterseite der Füße und zwischen den Zehen verursacht. Es ist ansteckend, und in der Regel breitet sich in feuchten oder nassen Bereichen, wo nackte Füße sind häufig, wie Umkleideräume und Duschen ,. Der Fuß des Athleten kann auch durch das Teilen von Handtüchern und nicht ordnungsgemäß gereinigten Pediküreinstrumenten verbreitet werden. Es beginnt mit Fissuren oder Risse zwischen den Zehen. Die Haut wird juckende, rote und feucht aussehende. Obwohl die Forschung im Jahr 2013 veröffentlicht in “The Foot” festgestellt, dass Einweichen Füße in einem Bad mit Grüntee Polyphenole scheinen einige antimykotische Eigenschaften haben, ist die Standard-Behandlung im Freiverkehr Antimykotikum Cremes oder Pulver. Ein Arzt kann Drogen für den hartnäckigen Fußpilz verschreiben.

Krätze

Scabies ist eine intensiv juckende Haut Zustand verursacht durch Milben, die tief in die Haut graben. Bei Kindern wirkt man gewöhnlich auf die Sohlen der Füße, Handflächen, Gesicht, Hals und Kopfhaut. Erwachsene erleben am häufigsten Symptome bei Hautfalten, wie unter den Brüsten oder Achselhöhlen, zwischen den Fingern, an der Gürtellinie und an der Innenseite der Ellbogen und Handgelenke. Ein roter Hautausschlag, kleine Blasen und Burrow-Tracks sind Symptome. Juckreiz ist in der Regel schwer, und in der Regel verschlechtert sich in der Nacht. Die Behandlung mit Produkten, die die Milben und ihre Eier töten – “Scabicide” – ist nur verschreibungspflichtig.

Pitted Keratolyse

Pitted Keratolyse, oder “toxische Sock-Syndrom”, ist eine bakterielle Infektion der Sohlen der Füße, die einen Foul Geruch ähnlich wie verrottende Fische verursacht, nach einem 1998 Artikel veröffentlicht “American Family Physician”. Es ist bei den Athleten üblich. Ursachen sind unbelüftete Schuhe, verschwitzte Füße und heißes, feuchtes Wetter. Pitted Keratolyse verursacht Juckreiz und Schmerzen auf der Unterseite der Füße. Es zeichnet sich durch weiße Flecken aus, die mit kleinen, oberflächlichen Gruben bedeckt sind, die sich zusammenfügen und größere Läsionen bilden können. Eine Kombination von Behandlungen, einschließlich der Minimierung von Feuchtigkeit, oralen und topischen Antibiotika, Antipilzcremes und verschreibungspflichtigen Antiperspirantien, wird benötigt, um die Infektion zu lösen.