Was sind die gesundheitlichen Vorteile von Racketball?

Überblick

Racquetball ist ein relativ junger Sport – es wurde 1969 offiziell debütiert und wuchs schnell in der Popularität. Heute spielen die Spieler auf der ganzen Welt den Racketball in völlig geschlossenen Höfen, die das ganze Jahr über spielen können, auch während des heißen Sommers oder der kalten Wintermonate. Das Spiel wird mit einem kurzen, leichten, aufgereihten Schläger und einem hohlen Gummiball gespielt. Zwei bis vier Personen spielen Spiele auf 21 Punkte, mit vorgegebenen Regeln. Das Racketballspiel ist intensiv und schnell geschritten. Während sie sich auf den Wettbewerb konzentrieren, ernten die Spieler viele gesundheitliche Vorteile.

Fettreduktion

Ein durchschnittliches Racketballspiel dauert ca. 20 Minuten. Während dieser Zeit läuft der Spieler etwa 3.650 Fuß, laut U.S. Olympia-Trainingszentrum. In einer Stunde Spiel, läuft der Spieler mehr als zwei Meilen und verbrennt zwischen 600 bis 800 Kalorien. Das Spielen von Racketball regelmäßig wird Körperfettniveaus verringern und gesundes Gewicht beibehalten.

Herz-Kreislauf-Gesundheit

Während eines Racketballspiels unterhält der Spieler hohe Herzfrequenzniveaus für einen längeren Zeitraum, oft mit einer konstanten Rate von 75 bis 85 Prozent der maximalen Herzfrequenz, was die aerobe Kapazität verbessert. Darüber hinaus verbessern die konstanten schnellen Energieausbrüche bei schnellen Starts und Stopps die anaerobe Kapazität.

Stärke, Koordination, Flexibilität

Racquetball arbeitet fast jede Muskelgruppe im Körper, besonders die größeren Muskeln des Unterkörpers und des Kerns. Neben dem Aufbau von Kraft und Schnelligkeit, spielt Racketball verbessert Koordination, Agilität, Gleichgewicht, Explosivität und Geschmeidigkeit.

Mentales Wohlbefinden

Neben den muskuloskeletalen Vorteilen verbessert Racketball die geistige Klarheit und Schnelligkeit durch schnelle und strategische Entscheidungen. Es hilft bei der neuronalen Anpassung durch die Förderung der schnelleren Verbindung zwischen Gehirn und Muskelbewegungen, die die Reflexe eines Spielers sogar aus dem Racketball-Gericht verbessert. Hand-Augen-Koordination und Sehvermögen werden ebenfalls verbessert.

Racquetball ist lustig und konkurrenzfähig, und es wird die Leute wieder zum Gericht zurückkehren, so oft sie können. Eine Sportart, die Sie genießen, ist eine starke Köder, um sich an Tagen zu bewegen, wenn Sie versucht sind, Ihr Fitness-Regime zu überspringen. Für ein Wettkampfspiel haben Sie die Möglichkeit, während des ganzen Jahres an Amateur- und Profi-Turnieren teilzunehmen.

Spaß Fitness bewegt sich

Racquetball ist ein sehr intensiver Sport, und Sie sollten immer Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie eine neue intensive Aktivität abholen. Alle Racketball-Einrichtungen verlangen, dass Sie Augenschutz tragen, weil Sie erhebliche Verletzungen aufrechterhalten könnten, wenn Sie mit einem Ball oder Schläger in Ihrem Gesicht geschlagen werden. Tragen Sie immer die Schläger Handgelenkschlaufe, um versehentliche Rutschen Ihres Schlägers während der Schaukel zu verhindern. Tragen Sie richtige Racketball Schuhe mit guter Stabilität und immer bewusst sein, der Ball und andere Spieler auf dem Platz, um unbeabsichtigte Kollisionen zu verhindern.

Vorsichtsmaßnahmen